Ventilserie UV-07/10

Die Seitz Process Automation Ventile sind jetzt Festo. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Umstellung.

 

Technische Eigenschaften

Funktion

3/2-Wege, universal

 

Anschlüsse

Namur, G 1/4, G 1/2, NPT 1/4, NPT 1/2

 

Nennweite

7 oder 10 mm

 

Druckbereich

0 ... 12 bar

 

 

Zündschutzarten

Ex emb, Ex d

 

Anwendungen

  • Einfachwirkende Antriebe mit Federrückstellung und grossen Volumen
  • Antriebe mit "Fail-safe" Funktion

 

Besonderheiten

  • Einfach und Robust
  • Ausführungen mit Namur-Anschluss und Gewindeanschlüssen

 

Programmauswahl (für komplettes Programm siehe Prospekt):

 

Ventile
Typ Artikel-Nr. Nennweite Druckbereich Anschlüsse Bemerkung
UV 0732 UTD 119.615.00 7 mm 0...12 bar NPT 1/4 Handbetätigung
UV 1032 CND oH 120.864.00 10 mm 0...12 bar Namur
UV 1032 UGD oH 120.325.00 10 mm 0...12 bar G 1/2
Magnetspulen
Typ Artikel-Nr. Ex-Schutz Nennleistung Nennspannung Bemerkung Dokumentation
2 A 52 118.165.024F Ex emb 12 W 24 V DC 1000 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 C 52 118.166.230Q55 Ex emb 9 / 15 W 230 V AC 125 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 A 65 118.161.024Q Ex d 7 W 24 V DC 800 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 C 65 118.162.230Q55 Ex d 7 / 12 W 230 V AC 125 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 A 67 118.185.024Q Ex d 7 W 24 V DC 800 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 C 67 118.186.230Q55 Ex d 7 / 12 W 230 V AC 125 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate
2 F 67 118.188.024Q Ex d 7 W 24 V UC 800 mA Sicherung Betriebsanleitung
Ex-Zertifikate